Next: Ein-/Ausgabefunktionen Up: Parsen und Generieren der Previous: Scanner und Parser

Einbindung in das Relfun-System

Um die neue Syntax in das Relfun-System einzubinden, sind zunächst die Moduln Lisp2Pro und Pro2Lisp hinzuzufügen. Außerdem werden System-Funktionen modifiziert sowie einige neue ergänzt. Wesentlich ist die Einführung der globalen Variablen *style* mit dem Wertebereich {lisp, prolog}. Sie entscheidet über die Syntax bei Ein-/Ausgabeoperationen.



Harold Boley & Michael Herfert (herfert@dfki.uni-kl.de)