Interpreter versus Compiler, Pseudo-Code versus Native-Code

Ein Interpreter arbeitet direkt die Source eines Programmes ab, um dessen Resultate zu berechnen.

  • Vorteil: Keine Compilation notwendig
  • Nachteil: Geringere Effizienz
  • Ein Compiler übersetzt zunächst die Source eines Programmes in die tiefere Ebene

    1. von Pseudo-Code: neue Instruktionsebene zwischen Source und Native Code
    2. oder

    3. von Native-Code: normale Instruktionsebene eines konkreten Computers

    Die erzeugten Instruktionen

    1. müssen über virtuelle Maschine auf konkretem Computer emuliert werden
    2. oder

    3. können direkt von konkretem Computer ausgeführt werden
  • Vorteil: Höhere Effizienz
  • Nachteil: Compilation notwendig
  • Nächste Folie