Prof. Dr. Andreas Dengel

 

 
 
 
Lebenslauf Prof. Dengel
 
Projekte
 
Publikationen
 
Wissensmanagement
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
89-039 Proseminar in Künstlicher Intelligenz
Prof. Dr. Andreas Dengel

Seit ihren Anfängen versucht die KI, den Rechner zu intelligenten Aktionen zu befähigen und so einerseits neue Aufgabenfelder zu erschließen und andererseits Erkenntnisse über Wesen und Prinzipien intelligenten Verhaltens zu gewinnen. Im steten Dialog mit Anwendungsfeldern entwickelt sich ein detailliertes Verständnis für die Problemstellungen der Aufgabenfelder und für die Möglichkeiten und Grenzen der in der KI entwickelten Verfahren und Methoden. In dieser Weise sind ausgefeilte Techniken und umfangreiche Anwendungssysteme gleichermaßen entstanden.
 

In diesem Proseminar wollen wir einen ersten Überblick über einige Grundlagen und Anwendungen der KI erarbeiten. Das angedeutete Spannungsfeld zwischen Technikentwicklung und Anwendungsfeld soll sich auch in unserem Proseminar wiederfinden: Anhand einführender Literatur sollen Teams zu je zwei Personen jeweils ein Themengebiet anhand seiner grundlegenden Techniken und eines konkreten Anwendungsbeispiels erarbeiten. Techniken und Anwendung sollen dann jeweils im Vortrag und in einer schriftlichen Kurzfassung dargestellt werden.
 

Bisher geplante Themen sind:

  • Team 1 Grundlagen, Technik - Anwendungsbeispiele
  • Team 2 Suchverfahren in der KI - Constraintbasierte Planungssysteme
  • Team 3 Symbolische Wissensrepräsentation, Frames und semantische - Netze Wissensaustausch im Semantic Web
  • Team 4 Bayessche Netze - Benutzermodellierung
  • Team 5 Regelbasierte Programmierung (Vorwärtsregeln, JESS) - Business Rules
  • Team 6 Grundlagen des Information Retrieval - Suchmaschinen
  • Team 7 Intelligente Agenten - Agentenbasierte Informationslogistik
  • Team 8 Grundlagen der Sprachverarbeitung - Natürlichsprachliche Dialogsysteme
  • Team 9 Fuzzy Logic - Probabilistic IR
  • Team 10 Case-based Reasoning - Intelligente Lessons-Learned-Systeme
  • Team 11 Ontologien - Ontologieaufbau
  •  
     
  • Vorträge: wöchentlicher Termin ab Mitte Dezember
  •  
  • Abzugeben sind: Vortragsfolien, schriftliche Kurzfassung.