Praktikum zur Vorlesung

"Expertensysteme" im Wintersemester 1999/2000

auf dem Umwelt-Campus Birkenfeld

Zum Erlangen eines Leistungsnachweises für die Veranstaltung wird die Teilnahme an einer praktischen Übung vorausgesetzt. Die Details finden sich auf dieser Seite.

Alle Gruppen haben inzwischen erfolgreich ihre Aufgabe abgeschlossen und demonstriert. Damit betrachte ich den Leistungsnachweis zum Erhalt des Scheines als erbracht. Ich bedanke mich für den teilweise vorbildlichen Einsatz und die interessanten Ergebnisse. Mir hat das gefallen. Ich hoffe, es hat Euch auch etwas Spaß gemacht!
 
 
Teilnehmer  Aufgabe  Konzept eingereicht  Lösung eingereicht  Lsg vorgestellt
Gruppe 1:
  • Dirk Rothman 
  • Jochen Sauer 
  • Dirk Doerr 
  • Aufgabe 2: Lösen eines 3x3 Schiebepuzzles mit den Heuristiken h0 und h3 ja, wurde besprochen ja, okay 14.01.00 
    Gruppe 2:
  • Holger Bach 
  • Jörg Klein 
  • Andreas Conrad
  • Thomas Kuczek
  • Aufgabe 5: Lösen eines Kreuzworträtsels mit Backtracking und mit Constraint-Propagierung  ja, knapp, aber okay ja, okay 14.01.00
    Gruppe 3: 
  • Christian Berger
  • Martin Mueller
  • Klaus Philippi
  • Aufgabe 4: Auswirkungen verschiedener Heuristiken auf die Performanz beim n-Damen-Problem   ja ja 20.03.00
    Gruppe 4:
  • Frank Serr 
  • Christian Gusinde
  • Lars Lobe 
  • Aufgabe 5: Lösen eines Kreuzworträtsels mit Backtracking und mit Constraint-Propagierung  ja, okay  ja, okay 07.01.00 
    Gruppe 5:
  • Torsten Marx 
  • Claudius Mueller
  • Thomas Saar 
  • Ingo Petry 
  • Aufgabe 1: Lösen eines Traveling-Salesman-Problems mit einem A*-Algorithmus und einer einfachen Heuristik nein ja  01.03.00
    Gruppe 6: 
  • Andreas Weber
  • Henrik Rossner
  • Mathias Mischler
  • Simone Kalisch
  • Aufgabe 4: Auswirkungen verschiedener Heuristiken auf die Performanz beim n-Damen-Problem   ja, okay ja 07.01.00 
    Gruppe 7:
  • Dominic Ganz 
  • Steffen Golz 
  • Torsten Krämer
  • Aufgabe 3: Lösen eines 3x3 Schiebepuzzles mit den Heuristiken h1 und h2  ja, sieht gut aus ja, sehr gut  01.03.00 
    Gruppe 8:
  • Markus Weber 
  • Bodo Kunz 
  • Mathias Prowald 
  • Aufgabe 1: Lösen eines Traveling-Salesman-Problems mit einem A*-Algorithmus und einer einfachen Heuristik ja, okay ja 14.01.00
    Gruppe 9:
  • Thomas Wüsten
  • Christian Sommer
  • Sascha Albert
  • Aufgabe 3: Lösen eines 3x3 Schiebepuzzles mit den Heuristiken h1 und h2 ja ja 01.03.00
    Gruppe 10:
  • Frank Robbert 
  • Tobias Barth
  • Andreas Wieczorek 
  • Markus Thomas
  • Aufgabe 2: Lösen eines 3x3 Schiebepuzzles mit den Heuristiken h0 und h3 ja, okay ja 20.03.00