DFKI Document-94-04

[Back]

D-94-04



Sprache: Deutsch

by Franz Schmalhofer, Ludger van Elst

Entwicklung von Expertensystemen: Prototypen, Tiefenmodellierung und kooperative Wissensevolution

22 Seiten

Zusammenfassung

Dieser Beitrag beschreibt drei wichtige Vorgehensweisen bei der Entwicklung von Expertensystemen. Es wird erläutert, wie sich nach dem experimentellen Prototyping der frühen Jahre modellbasierte Entwicklungsmethoden durchgesetzt haben. Als Wissensdarstellungen spielen dabei Objektmodelle eine wichtige Rolle. Als dritter Ansatz werden Verfahren betrachtet, die im Hinblick auf den sharing & reuse effort entwickelt werden. Diese ermöglichen ein evolutionäres Wachstum von modellbasierten Expertensystemen. Beispielhaft verdeutlichen wir diesen Ansatz an einigen Konzepten des LAB-IDEAS Systems. In einer abschliessenden Diskussion grenzen wir die einzelnen Entwicklungsverfahren hinsichtlich ihrer möglichen Einsatzgebiete, Operabilität und Wartbarkeit voneinander ab.

Abstract

Three knowledge engineering techniques are described: 1) experimental prototyping, 2) the model-based representation of deep knowledge and 3) the sharing and reuse of knowledge in a cooperative knowledge evolution environment. The growth of a model-based system in such an environment is then exemplified by the LAB-IDEAS system. In the concluding discussion, the different knowledge engineering techniques are compared with respect to their specific strengths and drawbacks.

This document is available as PDF-File

The next abstract is here, and the previous abstract is here.

DFKI-Bibliothek (bib@dfki.uni-kl.de)

Note: This page was written to look best with CSS stylesheet support Level 1 or higher. Since you can see this, your browser obviously doesn't support CSS, or you have turned it off. We highly recommend you use a browser that supports and uses CSS, and review this page once you do. However, don't fear, we've tried to write this page to still work and be readable without CSS.