DFKI Document-94-03

[Back]

D-94-03



Sprache: Deutsch

by Franz Schmalhofer

Maschinelles Lernen: Eine kognitionswissenschaftliche Betrachtung

54 Seiten

Zusammenfassung

Auf dem Gebiet des maschinellen Lernens wurden vor allem in den letzten zehn Jahren entscheidende Fortschritte erzielt, die sowohl für das Gebiet der kognitiven Psychologie als auch bei der Erstellung von Expertensystemen erhebliche Auswirkungen zeigen. Die vorliegende Arbeit gibt aus einer kognitionswissenschaftlichen Perspektive einen Überblick über diese Entwicklungen. Dabei wird eine vereinheitlichende Betrachtung von Lernsystemen angestellt, und fall-, such-, und verstehensbasierte Lernsysteme werden voneinander abgegrenzt. In einem weiteren Abschnitt wird die Problematik der Wissensakquisition für Expertensysteme erörtert.

Abstract

This paper reviews research on machine and human learning from a cognitive science perspective. A unifying approach is applied for this review. As a result of this approach case-based, search-based and comprehension-based learning systems are distinguished. Furthermore, the role of machine learning for knowledge acquisition in expert systems is evaluated.

Note:
This document is no longer available in printed form.

This document is available as PDF-File

The next abstract is here, and the previous abstract is here.

DFKI-Bibliothek (bib@dfki.uni-kl.de)

Note: This page was written to look best with CSS stylesheet support Level 1 or higher. Since you can see this, your browser obviously doesn't support CSS, or you have turned it off. We highly recommend you use a browser that supports and uses CSS, and review this page once you do. However, don't fear, we've tried to write this page to still work and be readable without CSS.